Eine bargeldlose Welt?


 

Ist Ihnen schon einmal aufgefallen, dass es immer öfter möglich ist, bargeldlos zu bezahlen? Ob mithilfe von Kreditkarten, über Paypal oder sogar mit sogenannten „Kryptowährungen“ - meistens sind die Scheine und vielen Münzen gar nicht mehr notwendig, um die gewünschten Güter zu erwerben. Sind wir also auf dem Weg, Bargeld abzuschaffen? Wäre dies überhaupt sinnvoll? Mit dieser Frage haben wir, eine Schülergruppe des MSG Lauda, uns im Rahmen des Wettbewerbs „Econo=me“ intensiv beschäftigt. Die Ergebnisse haben wir auf dieser Website veröffentlicht, damit sich jeder, den das Thema Bargeldabschaffung interessiert, darüber informieren und sich eine eigene Meinung bilden kann.

 

Was ist also dieses BitcoinWie entstand eigentlich BargeldUnd was spricht dafür, dieses durch technisierte Zahlungsmethoden zu ersetzen?

 

Auf diese und weitere Fragen finden Sie hier Antworten.

 

 

Um so viele Sichtweisen wie möglich aufzudecken, haben wir Interviews und Umfragen geführt und sehr viel recherchiert. So ist uns aufgefallen, dass beispielsweise Groß- und Kleinunternehmer oder Banken sehr unterschiedliche Meinungen darüber haben, ob Bargeld abgeschafft werden sollte. Um deren Haltung zu veranschaulichen, haben wir uns versucht in die Rolle der unterschiedlichen Personen zu versetzen und das Ganze in Form einer Debatte dargestellt.

Wenn Sie sich etwas für das Thema interessieren, nehmen Sie sich Zeit und klicken durch! Es lohnt sich!