Auch führten wir ein kurzes Interview mit Hr. Hönig, dem Geschäftsführer von Dehner, Europas größter Garten-Center-Gruppe.

Fänden sie es sinnvoll Bargeld, abzuschaffen und warum?

 Ich halte die Abschaffung von Bargeld nicht für sinnvoll (außer Pfennige).  In Deutschland hat Bargeld noch eine viel wichtigere Bedeutung als in anderen Ländern (z.B. Nordeuropa, wie Schweden oder Finnland); hierzulande ist Bargeld die direkte Form von "etwas haben"; auch wenn mittlerweile viele Menschen zusätzlich Karten besitzen.

 

Welche Auswirkungen denken Sie hätte eine Abschaffung des Bargeldes auf Sie und Ihr Unternehmen?

Die Abschaffung von Bargeld hätte sicherlich zwei Komponenten.

Zum einen glaube ich, dass die Ausgaben für Konsum rückläufig würden, was sich direkt negativ auf unser Unternehmen auswirken würde. Zum anderen würde sich dies auch negativ auf den Arbeitsmarkt auswirken, da die ganzen Security-Unternehmen, die heute das Bargeld einsammeln und zu den Banken bringen, wegfallen würden.